Lernen individuell gestalten

Wir wachsen gemeinsam

Igs - eine Schule für alle Kinder

  • Informationen zur Schulform
  • Allgemeine Informationen zum Aufnahmeverfahren
  • Link zur RLP-Seite

... mehr dazu in Kürze

Fächer

Wir differenzieren

Wir fördern

Verbal beurteilen

Wahl-Pflicht

Unterricht & Lernen

Klassenstufen 5 bis 10

... mehr dazu in Kürze

Fremd-Sprachen

Fahrten

Gesangs-Klasse

Woanders lernen

Übergang & Abschlüsse

Unterricht & Lernen

Lernen Digital - Unsere Tools

Schulplaner

Stundenpläne

Vertretungsplan

Messenger

Infos rund um die App

Untis Mobile und Untis Messenger gehören zusammen. Die Accountdaten (Anmeldename und Passwort) bekommen die Schülerinnen und Schüler von der über den Schultutor von Frau Keller.

 Aktueller Stundenplan

Mit Untis Mobile haben die Schülerinnen und Schüler jederzeit Zugriff auf den aktuellen Stundenplan. Aktuelle Änderungen sind direkt online einzusehen! Dank der offline-Funktion stehen einmal eingesehene Pläne auch ohne Internetverbindung zur Verfügung!

Kommunikation

Der Untis Messenger ist das schnelle Kommunikationsmittel um einzelne Schüler oder Schülergruppen zu kontaktieren.

Der Messenger vereinfacht den Austausch in Klassengruppen, wie dem Klassenrat, oder zwischen Schülern und Lehrern.

Die Installation

Wichtig: Untis Mobile sollte immer VOR dem Untis Messenger installiert werden. Denn dann übernimmt der Messenger automatisch die Zugangsdaten von Untis Mobile.

Zu den Downloads

Untis Mobile für Android

Untis Mobile für iOS

Untis Messenger für Android

Untis Messenger für iOS

Untis Messenger für den PC

Infos rund um die App

Noch nicht echt bei Moodle "drin"? Unser Video zeigt, wie du Moodle richtig einrichtest: Zum Erklärvideo

Mit der Lernplattform moodle hast du den Überblick über alle wichtigen Termine. Es gibt eine Kalenderfunktion. Auch das strukturierte Nacharbeiten und Aufholen von Aufgaben macht die Plattform möglich.

Hintergrundinfos

Die IGS Horhausen nutzt moodle bereits seit 2010 als pädagogisches Werkzeug im Präsenzunterricht. Im Fernunterricht es mittlerweile das zentrale Element. Die Lernplattform stellt das Pädagogischen Landesinstitut bereit.

Zur Technik

Moodle lässt sich sowohl auf dem PC, als auch auf Handy oder Tablet nutzen.

Zum Downlaod

iOS

Android

Login

Den Benutzernamen erhalten die Schülerinnen und Schüler (vom Tutor) von der Schule. Die PC-Räume und WebUntis haben den gleichen Benutzernamen.

Das Passwort setzen die Schülerinnen und Schüler bei der ersten Anmeldung selbst.

Lösungsvideos für die häufigsten Fragen:

Passwort vergessen

Einrichtung der Handy-App

Änderung der E-Mail-Adresse

Hilfe bei der Registrierung

Hilfe

Sollte es immer noch ungelöste Probleme geben, helfen wir gerne weiter. Einfach eine Mail schreiben an lernplattform@igs-horhausen.de

Unterricht online

Zur App - Big Blue Button

Infos rund um die App

Das Videokonferenztool Big Blue Button (BBB) ist eine weitere Ergänzung der digitalen Werkzeuge.

 Termine und Absagen

Angekündigte Videokonferenz im Fernunterricht (meist in einem Hauptfach) finden zu den Uhrzeiten, wie im regulären Stundenplan statt. So überschneiden sich die Fächer nicht. Sollte jemand nicht an einer Konferenz teilnehmen können, meldet er/sie sich bitte beim Fachlehrer über den Untis Messenger ab.

 Tipps zur Technik:

Ein Headset vermeidet Rückkopplungen und ist daher sehr empfehlenswert. Die Rückmeldungen der Kollegen und anderen Eltern zeigen, dass das System BBB sehr stabil läuft und es in der Regel nicht zu Ausfällen kommt.

Lernen & Freizeit

Ganztagsschule

Die Integrierte Gesamtschule Horhausen ist eine Ganztagsschule in Angebotsform.

Ganztagsschule

Unser Angebot

Mit außerschulischen Partnern holen wir zusätzliche Bildungsangebote in die Schule. Damit ermöglichen wir die Verknüpfung des Unterrichts zu einem gemeinsamen Ganzen von Bildung, Erziehung und Betreuung.

Auf diese Weise wollen wir:

  • Bildungsqualität verbessern
  • bessere Bildungschancen für alle  gewähren
  • Schule als attraktiven Lern- und  Lebensort gestalten
  • Die Vereinbarkeit von Familie und  Beruf erleichtern

Unser Tagesablauf

8 bis 13:10 Uhr Unterrichtszeit

Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr. Die letzte Unterrichtsstunde endet um 13.10 Uhr.

13:15 bis 14 Uhr Mittagessen und Freizeit

Ab 13.15 Uhr wird für alle Kinder ein warmes Mittagessen angeboten. Für die Teilnahme am Mittagessen berechnet die Kreisverwaltung eine monatliche Pauschale berechnet. Im Krankheitsfall entstehen natürlich keine Kosten: Eltern melden die Kinder telefonisch morgens bis 8.30 Uhr in der Küche in Flammersfeld ab.

Bis 14.00 Uhr können die Kinder zum Entspannen und Spielen verschiedene, betreute Freizeitangebote wahrnehmen.

14 bis 14:45 Lernzeit

Zwischen 14.00 und 14.45 Uhr bearbeiten die Kinder ihre Hausaufgaben mit Unterstützung der Lehrer und haben die Möglichkeit, Unterrichtsinhalte zu wiederholen und zu vertiefen – Hausaufgaben, Lesen, Lernen, Fördern. (Lernzeitverlängerung ist auch in den AGs möglich!)

14:45 bis 16 Uhr Arbeitsgemeinschaften

Von 14.45 bis 16.00 Uhr laufen Arbeitsgemeinschaften aus verschiedenen Bereichen zum Beispiel:

  • Sport u. Spiel
  • Basteln/ Kreatives Gestalten
  • Kunst
  • Nähen
  • Fußball
  • Kochen
  • Tischtennis
  • Musik

Alternativ: Eine Lernzeitverlängerung für einzelne SchülerInnen kann individuell angeboten werden!

Olaf Keller

Olaf Keller

Koordinator Ganztagsschule

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Ganztagsschulangebot ist freiwillig, mit der Anmeldung jedoch für ein Schuljahr verpflichtend.

Busse

Die Heimfahrt ab 16 Uhr erfolgt wie gewohnt mit den Schulbussen. Fahrpläne über die Kreisverwaltung oder unser Sekretariat erfragen!

Ganztagsschule

Formulare:

Unterricht & Lernen

Gymnasiale Oberstufe
MSS 11 bis 13

Methoden-Training

... mehr dazu in Kürze

Wochen-Planer

... mehr dazu in Kürze

Berufsorientierung

Wo willst du hin?